Logo Berchtesgadener Land Bahn

Logo Bayern Takt

 

 
 
 
 
 
 
 
 

.

BLB FAHRPLAN-ABFRAGE

.
von:
.
nach:
.
Datum:
.
..
Uhrzeit: :
Abfahrt

.

powered by "Bayern-Fahrplan"

.

PARTNER

http://www.schafbergbahn.at
.

 

Aufgrund von beschränkten Fahrzeugkapazitäten verkehrt im Zeitraum von 22.05.2019 bis 19.06.2019 BLB 84083 (Abfahrt in Freilassing um 06:34 Uhr und Ankunft in Berchtesgaden um 07:26 Uhr) als Bus im Schienenersatzverkehr.    +++   Aufgrund von beschränkten Fahrzeugkapazitäten verkehrt im Zeitraum von 22.05.2019 bis 19.06.2019 BLB 84083 (Abfahrt in Freilassing um 06:34 Uhr und Ankunft in Berchtesgaden um 07:26 Uhr) als Bus im Schienenersatzverkehr.    +++   Aufgrund von beschränkten Fahrzeugkapazitäten verkehrt im Zeitraum von 22.05.2019 bis 19.06.2019 BLB 84083 (Abfahrt in Freilassing um 06:34 Uhr und Ankunft in Berchtesgaden um 07:26 Uhr) als Bus im Schienenersatzverkehr.

 
. . .
 



Freizeittipps


Zur Übersicht

 

Schitour Götschen von Bischofswiesen aus

Kurz-Charakteristik

Seite drucken     Download als PDF

Route

Bahnhof Bischofswiesen – Götschen, Abfahrt wie Anstieg

Gehzeit

1,5 bis 2 Stunden

Höchster Punkt

1.307 m

Höhenunterschied

700 m

Schwierigkeitsgrad

leicht


Charakteristik
Leichte nordseitige Tour.

Anreise
Mit der Berchtesgadener Land Bahn stündlich zum Bahnhof Bischofswiesen. Wer auf der Strecke Freilassing - Berchtesgaden zusteigt, erhält die Fahrkarte ohne Aufpreis beim Zugbegleitpersonal. Bei Einstieg in Österreich löst man bis Freilassing und erhält dann im Zug die Karte bis Bischofswiesen.

Tourenbeschreibung
Leichte nordseitige Tour vom Bahnhof Bischofswiesen (614 m) auf der Talabfahrt der Götschenlifte erst auf Wiesen, dann durch eine Schneise bis zum Götschen (1.307 m). Auch bei Schlechtwetter problemlos. Als Halbtagstour machbar, auch abends mit Stirnlampe.
Der obere Teil ist ab 19 Uhr, an Freitagen ab 22 Uhr gesperrt. Am Götschenlift Flutlicht-Schibetrieb mit Musik an Freitagen von 18 bis 21.30 Uhr.

 

Meist ist eine alternative Aufstiegsspur abseits der Piste gespurt: Sie zweigt einige Minuten oberhalb der Stelle, wo man auf die Piste trifft, nach links (Südosten) ab, folgt erst dem Sommerweg zum Söldenköpfl und führt dann durch den Wald zum Gipfel.

Rückreise
Ab Bahnhof Bischofswiesen täglich stündlich nach Berchtesgaden, Freilassing und Salzburg,

Einkehrmöglichkeiten
In Bischofswiesen

Info
www.goetschen.com

 

Berchtesgadener Land Bahn

(c) 2019 Berchtesgadener Land Bahn

RSS | Kontakt | Impressum | Presse

Letztes Update: 16.05.2019

 

Logo Salzburg AG

Hochzeitskleider

. .